Die «HMK Hilfe für Mensch und Kirche» (HMK) ist ein seit 1969 weltweit tätiges christliches Hilfswerk. Wir helfen rasch und unkompliziert verfolgten Christen und notleidenden Menschen in über 30 Ländern.

Ukraine 2017 - Unterwegs im Kriegsgebiet - Teil 1

Die Päckli aus der Schweiz werden in der Ukraine verteilt. Sie gelangen auch zu den Menschen im Kriegsgebiet. Tamara und Andreas sind vor Ort und geben uns einen Einblick. Fortsetzung hier.

 

weihnachtspäckli.ch
facebook.com/aktionweihnachtspaeckli




Monatsmagazin «verfolgt»

In unserem Monatsmagazin verfolgt erhalten Sie einen konkreten Einblick in die laufenden Projektarbeiten der HMK. Weiter

 

 

Der karibische Inselstaat Kuba zählt doppelt so viele bekennende Christen wie fast alle Länder in Westeuropa, und die Kirche wächst weiter. Idea im Gespräch mit dem Kuba-Projektleiter der HMK.

» weiter

Hunderttausende von Menschen waren bedroht, als der Zyklon Komen im August 2015 grosse Teile Myanmars überschwemmte. Im Gespräch mit unserem Projektleiter blickt der burmesische Dorfvorsteher U'Ta'Mau zurück.

» weiter

Grusswort aus dem Nordirak

Hallo! Liebe Grüsse aus Erbil, Nordirak

Wir danken für alle Hilfe und Unterstützung von den Kirchen weltweit und in Europa. Wir danken Ihnen für alle Gebete für unser Land. Die Situation ist nicht gut für die Christen. Wenn Sie helfen wollen: Die Familien überlegen sich, das Land zu verlassen. Das kann verhindert werden...

Gebetsanliegen

Beten Sie bitte mit uns! Bringen Sie die Gebetsanliegen in Ihrem Bekanntenkreis oder im Gottesdienst ein. Bitten Sie Gott um Trost und Hoffnung für all die Notleidenden, die in ihrer Heimat verfolgt werden oder aufgrund von Katastrophen vor dem Nichts stehen.

> Gebet für verfolgte Christen