Die «HMK Hilfe für Mensch und Kirche» (HMK) ist ein seit 1969 weltweit tätiges christliches Hilfswerk. Wir helfen rasch und unkompliziert verfolgten Christen und notleidenden Menschen in rund 40 Ländern.

50 Jahre HMK – Rückblick

Am 26. Oktober 2019 feierten wir 50 Jahre HMK. Mehr: www.hmk-aem.ch/50jahre

 

Monatsmagazin «verfolgt»

In unserem Monatsmagazin verfolgt erhalten Sie einen konkreten Einblick in die laufenden Projektarbeiten der HMK. Weiter

 

 

Weil er nach einem Unfall im Rollstuhl war, wollte sich ein indischer Mann das Leben nehmen. Das änderte sich, als er Christ wurde. Bald wollten andere mehr von diesem Glauben erfahren. Seine Geschichte ist exemplarisch für das, was Christen auf diesem Subkontinent erleben.

» weiter

Plötzlich stand unser Projektleiter für Madagaskar Miary gegenüber und nahm Anteil an ihrer Situation. Ein Bericht aus erster Hand.

 

» weiter

 

50 Jahre HMK

Am 26. Oktober 2019 sind Sie unser Gast. Wir freuen uns auf Sie! Weiter

 

 

Verfolgte Christen – Ein Teil von mir

 

Nationalrat Erich von Siebenthal engagiert sich gemeinsam mit anderen Parlamentsmitgliedern für verfolgte Christen. Er gewährt uns einen Einblick.


Weiter

 

Whatsapp gebetskanal

Wollen Sie Gebetsanliegen und aktuelle Kurzinfos per WhatsApp erhalten? Die Meldungen sind kurz & knapp und betreffen unmittelbare Anliegen unserer Partner und Projekte in den jeweiligen Ländern.


Weiter

Indien – Anwältin für verfolgte Christen

Ich arbeite als Anwältin in Indien. Ich setze mich für religiöse Minderheiten ein, die wegen ihres Glaubens angegriffen werden. Unsere Kunden sind Pastoren, Evangelisten und Missionare, die schreckliche Gewalt erlebt haben. Sie werden in ihren Häusern angegriffen. Wir bieten ihnen rechtliche Unterstützung. Durch verschiedene Kontakte hören wir von diesen Fällen. Oft helfen wir auch mit Kautionen.

Chhaya vom 27. Oktober bis 3. November 2019 in der Schweiz

Laos – An der Seite der Untergrundgemeinden

Ich bin Pastor in Laos. Seit 20 Jahren stehe ich in diesem Dienst für den Herrn. Ich arbeite auch mit der Untergrundkirche zusammen. Es passiert viel in den Kirchen in Laos. Wir sind mit ihnen verbunden.

Pastor David vom 27. Okt. bis 3. Nov. 2019 in der Schweiz