Startseite > Medien > Pressespiegel > Tass Saada

Tass Saada

Grusswort von Tass Saada

Er kam 1951 im Gazastreifen zur Welt. Als 17-Jähriger schloss er sich Arafats Widerstand an, wurde Scharfschütze und militanter Kämpfer. 1993 wurde Tass das, was er so ziemlich als Letztes erwartet hätte: Christ. Kurz vor dessen Tod konnte er sogar noch Jassir Arafat besuchen und ihm von seinem neuen Glauben erzählen.

DVD «Ishmael - Israels arabischer Bruder»

Ein bewegender Dokumentarfilm, der zeigt, wie Christen im Nahen Osten trotz Verfolgung einen positiven Einfluss in ihrer Gesellschaft haben können.

 

DVD bestellen

Versöhnung im Konflikt - Palästinensische Gebiete

Innerhalb von 3 Jahren wurde unsere Vorschule zur besten Schule in Jericho ausgezeichnet. Unser Programm konzentriert sich auf Englischunterricht und auf Aktivitäten, die es in anderen Schulen nicht gibt.

Versöhnungskinder- garten in Jerusalem

Kinder aus verschiedenen kulturellen Hintergründen und mit verschiedenen Nationalitäten.

Eine Atmosphäre des Friedens und der Geborgenheit.

Es sind Früchte der Versöhnung im Nahen Osten.