Startseite > Anlässe > Unsere Themen > Einblick in unsere Projektarbeit > Nordkorea – Leben im Dunkeln

Nordkorea – Leben im Dunkeln

Termin auf Anfrage

Nordkorea ist ein geheimnisvolles Land. Präsident Kim Jong-un sorgt mit seiner provokativen Rhetorik immer wieder für Aufsehen. Über das Leben der Menschen im Land ist wenig bekannt.

Flüchtlinge berichten von schlimmen Zuständen. Hunger und Repressionen gehören in Nordkorea zur Tagesordnung. Christen werden mit allen Mitteln verfolgt.

Der Mitarbeiter der HMK berichtet von den Menschen in Nordkorea. Er zeigt Möglichkeiten, wie den Menschen konkret geholfen werden kann.

Foto: © HMK
Datum Zeit Veranstaltungsort Bemerkungen
So. 24. Nov. 2019 10:00 Uhr FEG Davos, Englische Kirche, Scalettastr. 1, 7270 Davos Platz

Veranstaltungsanfrage

Interessiert an einer Veranstaltung?
Kontaktieren Sie Rolf Rupp:

Telefon 033 334 00 51
oder mit dem folgenden Formular.

Anrede*:



Ihre personenbezogenen Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung verarbeitet.